R E O M I R A K R E Y
e-mail: reomirakrey(at)gmx.de

Wir wissen, dass neben Genuss und Freude Kunst auch beunruhigt, angreifbar ist und oftmals schwierig zu verstehen. Es bedarf daher einer besonderen Aktivierung eines jeden Betrachters und das konsequente Zurücknehmen von Vorurteilen, um in die symbolhafte Welt der Maler, Zeichner und Graphiker einzusteigen und sie letzthin zu ergründen. Die Kunstszene der Gegenwart, was eigentlich für alle Epochen zutrifft, ist auch durch das Nebeneinander unterschiedlicher künstlerischer Positionen gekennzeichnet. Die künstlerischen Zeitdokumente zu dem Thema Zukunft und Medien kommen von Künstlerpersönlichkeiten und Außenseitern aus sehr unterschiedlichen Regionen und Kulturkreisen, mit sehr unterschiedlichen Standorten, Philosophien und Stilrichtungen. Das Bild einer vermeintlichen Einheit und Übereinstimmung wird sich daher erst in der historischen Rückschau stellen. Medien der Zukunft - Zukunft der Medien, "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Sie sind herzlich eingeladen, hier weitere Entdeckungen zu machen!